Schriftenreihe

In folgenden Broschüren widmet sich Dr. Klaus Holland-Letz der Geschichte der Werkzeug- und Kleineisenindustrie im Raums Schmalkalden und Steinbach-Hallenberg. Die Links führen zu den Inhaltsverzeichnissen der Broschüren.

Bestellungen über das untenstehende Bestellformular oder an 03683 600 313 oder uk.hole@web.de

Versandkosten innerhalb Deutschlands: 3 € bis 5 €. Selbstabholung in Schmalkalden nach Vereinbarung möglich. Zahlung per Überweisung oder per PayPal (Zuschlag 1 € je Buch) bzw. Barzahlung bei Selbstabholung.

Dr. Klaus Holland-Letz ist ehemaliger Direktor des Forschungszentrums der Werkzeugindustrie im WKS, ehemaliger Geschäftsführer der GFE Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V., ehemaliger Leiter der Außenstelle Schmalkalden des Fachverbands Werkzeugindustrie e. V. und langjähriger Vorsitzender des Zweigvereins Schmalkalden des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde Kassel 1834 e.V.