Werkzeugkombinat Schmalkalden

Der VEB Werkzeugkombinat Schmalkalden (WKS) war von 1969 bis 1990 das strukturbestimmende Unternehmen in der Region und der größte Arbeitgeber. Allein der Stammbetrieb Schmalkalden beschäftigte ca.4500 Arbeitnehmer.

Fast alle Werkzeughersteller der ehemaligen DDR waren unter dem Dach des WKS zusammengeschlossen (siehe https://werkzeugkombinat.de/?p=63). Entsprechend breit war das Sortiment: Handwerkzeuge, Zerspanungswerkzeuge und Maschinenmesser.

Diese Internetseite ist den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Stammbetriebs und der Kombinatsbetriebe sowie ihren täglichen Leistungen unter teilweise schwierigen Bedingungen gewidmet und möchte die Erinnerung an diese Unternehmen wachhalten, die für viele Menschen über lange Zeit ein wichtiger Teil ihres Lebens waren.